Kommisionsware

Erläuterung: Zum Verkauf stehende Güter, deren Eigentümer nicht der Händler selbst, sondern ein Dritter ist, in dessen Auftrag der Händler agiert. Kommissionsware vergrößert das Warenangebot, ohne etwas zu kosten.

Da Monique Kunsthandwerk lange genug Erfahrungen im Verkauf gesammelt hat, bieten wir unseren Vertriebspartnern die Form der Kommissionsware an.

Das heißt, wir stellen Verkaufsartikel zur Verfügung , deren Ausmaß und Rahmen mit unserem Partner vereinbart wird. Diese Artikel werden nach bestückt, sobald unser Partner nachbestellt, bzw. im Angebot auf die Kunden unseres Partners abgestimmt.

Diese Zusammenarbeit hat sich im Einzelhandel durchaus bewährt. Ihr Kunde sieht die fertige Ware und kann sich von Qualität und Preisleistungsverhältnis überzeugen.. Ein wichtiger Faktor in der Entscheidungsfindung. Die Kommissionsware wird auch immer wieder ausgetauscht, sodass das Sortiment unseres Partners wechselt.

  • Wir achten darauf, dass in einem gewissen Einzugsgebiet nur ein Händler mit Kommissionsware besteht.
  • Wir verlinken unseren Partner auf unserer Homepage.
  • Eine Endkundenanfrage, die direkt an uns gelangt, wird an betreffenden Händler weiter gegeben.
  • Wir wünschen uns Partner, die auf Kundenberatung wert legen und das Ambiente den angebotenen Artikeln entspricht.
  • Wir produzieren Produkte, die Sie nicht in Lagerverkauf-Shops oder großen Handelsketten finden.
  • Kommissionsware ist im Bereich Kerzen und im Bereich Stickerei möglich. Fragen Sie einfach an!